Hand aufs Herz – Vom Mut, Dinge anzupacken

Neulich stolperte ich über einen Satz, den eine bekannte Ultraläuferin teilte. Es machte schlagartig klick. In dieser Folge geht es um eine andere Definition von Mut, wie du mit Veränderungen leichter umgehen kannst und warum die Sache nach Mehr oft zum Gegenteil führt. 

Viel Spass beim Anhören. 

SHOW NOTES

Werde HIER Mitglied in meiner Community: http://annachughes.com/mitglied-werden/

Was zu deiner Erholung nach dem Training und für Frauen zusätzlich bei Menstruationsbeschwerden hilft, ist:

https://happyrunner.jeunesseglobal.com/de-DE/revitablu

Mehr Details zum Produkt: https://vimeo.com/394881951

Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, Gehör für deine Anliegen und Hilfe dabei, fokussiert zu bleiben und deinem Training mehr Sinn und Struktur zu geben, dann schau´ dir die Möglichkeiten hier an: http://annachughes.com/ 

Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 

Per Email an: anna@annachughes.com 

Instagram: https://www.instagram.com/berg_gazelle/

Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr.

Be happy. Run happy. 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.