Fang mit diesem Schritt an, wenn du glücklicher sein willst

Viele von uns haben verlernt, nett zu sich selbst zu sein. 

Vielleicht machst du dir zurzeit übermässig viel Druck, willst immer noch mehr erreichen und bekommst genau das Gegenteil. Abgeschlagenheit, Unzufriedenheit und Frust sind nicht selten die Folge. 
Diese Folge soll dir helfen und Mut machen, nett zu dir zu sein. Nicht nur für einen Moment, sondern oft. Warum das so schwer ist manchmal und was ich selbst tue, um ausgeglichener zu sein, darüber erzähle ich dir heute. 
Du erfährst auch, wozu du es nutzen kannst, wenn du gerade nicht so genau weißt, wo der Weg lang gehen soll. Du bist damit nicht allein und auch darüber spreche ich ehrlich. Denn ein Leben auf dem Ponyhof wäre doch langweilig, oder?
Wenn dir diese Folge in irgendeiner Art und Weise weitergeholfen hat und du Menschen kennst, denen das Thema auch weiterhelfen könnte, dann teile sie gern und hinterlasse mir eine ehrliche Bewertung auf itunes. 
Ich freue mich auch auf deine Meinung zu dieser Folge. Wie kannst du heute gnädig mit dir sein, mal drei gerade sein lassen? Was tust du konkret, um dich wohl zu fühlen?
Schau´ auch gern vorbei auf meiner Seite, wo du nach anderen Folgen stöbern, im Blog lesen kannst oder dir direkt Hilfe von mir holen willst. Dann einfach hierlang.
Laufe und lebe besser – 
Deine Anna 

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.