Mindset vs. Mentaltraining – was dich wirklich an dein Ziel bringt

Gerade beim Thema Mentaltraining kann man sich schnell fühlen wie der Ochs vorm Berg. Teils überfordert und nicht immer wissend, was und ob es wirklich weiterbringt, gerade auf den längeren Distanzen. Brauche ich Mentaltraining überhaupt, auch auf kürzeren Laufstrecken? Was bringt es mir wirklich? Ist es nicht übertrieben, sich damit auch noch zu beschäftigen? 

Mentaltraining ist ein weites Feld. In dieser Folge erzähle ich dir einen ersten einfachen Schritt, aber nicht ins Mentaltraining, sondern die wichtigere Stufe davor – Mindset-Training: Was es kann, bedeutet und dir langfristig hilft, deine Ziele zu erreichen. 

Viel Freude und Weiterkommen mit dieser Folge. 

Hast du Lust mir zu schreiben, wie dir die Folge gefallen hat, dann tue das gern über folgende Kanäle: 

Per Email an: anna@annachughes.com 

Auf Facebook: https://www.facebook.com/annalovestorun/ und auf 

Instagram: https://www.instagram.com/annalovestorun/

Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Solltest du gerade beim Laufen festhängen, nicht wirklich vorwärts kommen oder dir der Mut oder auch das Wissen fehlen, wie du das nächste Level erreichen kannst, dann schau´ in der Rubrik „Coaching“ auf meiner Webseite vorbei. Ich bin mir sicher, eine passende Lösung für dich zu haben. 

Auch über eine kurze und ehrliche Bewertung auf iTunes freue ich mich sehr. 


Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.