Eleonora Toth – Wie schließt man Frieden mit seinem Körper?

Eleonora, kurz genannt Nora, ist eine lebenslustige Frau Ende 30, begeisterte Läuferin und beruflich erfolgreich in einer eher männerdominierten Branche.

Schon in früher Kindheit merkte sie, dass etwas mit ihr nicht stimmte. Ständig hatte sie das Gefühl, nicht genug zu sein, es keinem recht machen zu können. Schon gar nicht ihrem Vater, geschweige denn dem Rest der Familie, Lehrern und Freunden. 

Bereits im Teenageralter begann sie, gegen ihre eigenen Unsicherheiten und Selbstzweifel zu kämpfen. Nicht zuletzt die derben Sprüche des Sportlehrers veranlassten sie umso mehr, sich fortan um einen fitten, schlanken Körper zu bemühen. Ihre ersten Hungerkuren begannen und damit der direkte Weg in die Abwärtsspirale einer Ess-Störung, um die sie sich jahrzehntelang wand. 

Zwar kam die langersehnte Anerkennung und Bestätigung in ihrem Umfeld, doch im Grunde ihres Herzens fühlte sie sich keinen Moment glücklicher oder besser. Immer wieder versuchte sie sich selbst aus dem Chaos zu befreien, bis auch noch eine Alkoholsucht hinzu kam, der sie fast ihre Beziehung zu ihrer großen Liebe kostete. 

Als sie den absoluten Tiefpunkt erreicht hatte, begann sie zu laufen. Schnell wurde daraus die nächste Unternehmung, es nicht nur sich selbst, sondern auch den anderen zu zeigen. 

Erst der Weg in eine Therapie öffnete ihr die Augen, worin die wahren Ursachen ihres verzerrten Selbstbildes lagen. 

Dieses Gespräch geht unter die Haut und ich kann Nora nicht genug danken für ihren Mut und die Bereitschaft, sich zu öffnen, um insbesondere andere, auch betroffene Frauen zu bestärken, sich so zu akzeptieren wie sie sind. 

Ich wünsche dir viele Erkenntnisse, die dir helfen, dich auf deinem Weg ein Stück mehr zu heilen und Frieden mit deiner Vergangenheit zu schliessen. 

Wie immer – run happy & be happy. 


Deine Anna

Wenn dir diese Folge gefallen und dich ein Stück auf deinem Weg weitergebracht hat, teile sie gern mit anderen Menschen und schreibe mir auch dein Feedback per Email an: anna@annachughes.com oder/und besuche meine Webseite www.annachughes.com, wenn du dir andere Podcast-Folgen anhören oder Blogbeiträge lesen möchtest. 

Auch über eine kurze und ehrliche 5-Sterne Bewertung auf itunes freue ich mich sehr.

SHOW NOTES

Hier kannst du Nora erreichen und kontaktieren:

Facebook: https://m.facebook.com/eleonora.toth.12

Instagram: https://www.instagram.com/eleonora.toth_move/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.